Homepage de.comp.lang.javascript
Homepage
de.comp.lang.javascript

FAQ de.comp.lang.javascript

FAQ
de.comp.lang.javascript

 

 

Bitte verwenden Sie als Einstiegsadresse in diese FAQ die Homepage der Newsgroup de.comp.lang.javascript. Der Aufenthaltsort dieser Seiten hier kann sich ohne Vorwarnung ändern.
 

 

Schnell beantwortet

 

Clientseitige Aktionen

Kann ich mit Hilfe von JavaScript die eMail-Adresse des Besuchers herausfinden?

Nein, das Abfragen von personenbezogenen Daten ist nicht möglich. Sehr alte Browser-Versionen hatten Sicherheitslöcher, die durch neuere Versionen oder Patches gestopft wurden. Es empfiehlt sich aber, die News zu verfolgen, um von eventuellen neuen Problemen zu erfahren.

Kann ich mit Hilfe von JavaScript Ausgaben in Dateien machen?

Nein, eine client-seitige Ausgabe in Dateien ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Der einzige Weg, Daten über einen längeren Zeitraum client-seitig zu speichern, führt über die Cookies.

Kann ich mit Hilfe von JavaScript ein Programm von der Festplatte des Benutzers aufrufen?

Nein, aus Sicherheitsgründen ist das Starten von Programmen nicht möglich. Indirekt passiert dies beim Betrachten eines Dokumentes mit einem externen Programm (oder PlugIn). In diesem Fall wird jedoch nicht unmittelbar ein Programm gestartet, sondern ein Dokument übertragen. Bei entsprechender Konfiguration des Browsers (und nur dann) kann man auf diesem Weg auch ein bestimmtes Programm starten.

top 

Fenster und Frames

Kann ich den Inhalt der Location-Zeile ändern?

Nein, das geht nicht.
Die Location-Zeile zeigt dem Benutzer die Adresse der gerade geladenen Seite bzw. dient dazu, dass er eine Adresse eintippen kann, um die zugehörge Seite angezeigt zu bekommen.
Eine Veränderung wäre Zweckentfremdung, würde also keinerlei Sinn machen.

Kann sich eine Layer, ein Menü, ein ... über mehrere Frames erstrecken?

Nein, das kann er/es nicht.
Ein Blick auf die Objekt-Hierarchie zeigt, warum das so ist: Jedes derartige Element wird durch ein Objekt repräsentiert, das sich irgendwo innerhalb von window.document findet. Es kann die window-Grenze also nicht "überwinden".

Das Problem ist damit nicht wirklich lösbar. Theoretisch könnte man mit einem Duplikat in dem document arbeiten, das sich im Nachbarframe findet, müsste in jedem Frame einen Teil sichtar machen und außerdem gewährleisten, dass die Framegrenzen pixelgenau stimmen.
Wenn die ersten beiden Punkte lediglich reichlich Aufwand machen, ist der letzte nicht hinzubekommen. Spätestens Netscape 4 mit seiner eigenwilligen Berechnung der Framegröße sorgt für das endgültige Aus.

top 

noch mehr Fenster und Frames - Öffnen, Schließen, Position, Größe

Wie verhindere ich, dass sich bei Klick auf einen Link, der ein neues Fenster öffnet, in der Ursprungsseite etwas tut?

<a href="#" onclick="window.open(...)"> bewirkt zwar, dass sich das Fenster wie gewünscht öffnet, aber die Ursprungsseite springt nach oben. Warum?
Weil die default-Aktion - hier das Ausführen des Links - nicht unterbunden wurde; das geschieht, indem man false zurückgibt, also
<a href="#" onclick="window.open(...);return false">
Deswegen sollte man benutzerfreundliche Links so gestalten:
<a href="neueSeite.html" onclick="window.open('neueSeite.html',...);return false">

Sonstiges

Kann man mit JavaScript einen URL vor dem Laden der Seite überprüfen?

Nein, es ist nicht möglich, zu überprüfen, ob die zu einem URL gehörige Seite geladen werden kann. Damit ist es auch nicht möglich, im Fehlerfall eine andere Seite oder Fehlermeldung anzuzeigen.

top

Diese Seite ist Teil der de.comp.lang.javascript FAQ. Die Einstiegsadresse lautet http://www.dcljs.de/.

 ______ letzte Änderung: 12/2012 ______ 

 
© S. Mintert, Ch. Kühnel